Vision Spinner II Akku Aufladen

Dein Vision Spinner II Akku scheint nicht lange genug zu halten bevor er wieder aufgeladen werden muss oder der Ladevorgang scheint immer vorzeitig zu enden?

Vision Spinner 2 Akku

Die liegt in der Regel leider an der unglücklichen Kommunikation mit dem Ladegerät.

Der Vision Spinner II verfügt über verschiedene Ladestufen, welche im normalen Gebrauch mittels der farbigen LED den aktuellen Ladestand signalisieren.

Hierdurch kommt es dazu, dass das Ladegerät beim laden des Akkus sobald eine Ladestufe erreicht wurde dies dahingehend interpretiert der Akku sei bereits fertig geladen worden.

Wie kann der Akku also vollständig geladen werden?

Sobald das Ladegerät den Ladevorgang einstellt, die LED des Ladegeräts also auf "grün" (Joyetech Ladgerät) oder "blau" (Kangertech Ladegerät) springt genügt es den Akku einfach einmal kurz vom Ladegerät zu trennen und dann erneut zu verbinden.

Der Ladevorgang wird dann nahtlos fortgesetzt.

Kann der Akku auch direkt in einem Ladevorgang vollständig geladen werden?

Ja dies ist mit dem passenden Original Ladegerät von Vision problemlos möglich.
->http://www.vapango.de/vision-usb-ladegeraet/1844

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk